Breuss-Massage

Die Breuss-Massage ist eine sanfte, gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule. Man kann sie als selbständige Therapie für die Behandlung zahlreicher Wirbelsäulenprobleme zählen.

Dorn-Therapeuten geben die Breuss-Massage gerne vor oder nach einer Behandlung.

Die Breuss-Massage kann vielerlei eingesetzt werden:

  • Zur Entspannung vor oder nach einer Dorn-Therapie.
  • Bei Patienten mit Bandscheibenbeschwerden zur Linderung der Schmerzen.
  • Bei sehr empfindsamen und ängstlichen Patienten, die starke Rückenschmerzen haben, die man nicht nach der Dorn-Methode behandeln kann.